Download Ambulantes Operieren: Rahmenbedingungen - Organisation - by J. Busse, T. Standl PDF

By J. Busse, T. Standl

Ambulantes Operieren effektiv und ökonomisch umsetzen! Die Notwendigkeit von Einsparungen erfordert vermehrt die Durchführung ambulanter Eingriffe in Kliniken und Praxen. Erfahrene Herausgeber und Autoren haben in diesem Werk zusammengetragen, wie die praktische Umsetzung effektiv und ökonomisch gelingen kann: Räumliche und personelle Voraussetzungen; Rechtliche Rahmenbedingungen und Abrechnungsmodus; Aufklärung, Prämedikation, prä- und postoperative Versorgung des Patienten; Ambulante Eingriffe bei Kindern, älteren Patienten und Behinderten; Ein Werk für alle Verantwortlichen bei der Durchführung ambulanter Eingriffe: Anästhesisten, Chirurgen und Klinikdirektoren.

Show description

Read or Download Ambulantes Operieren: Rahmenbedingungen - Organisation - Patientenversorgung PDF

Best anesthesiology books

Textbook of Anaesthesia

This can be a re-creation of a truly profitable textbook geared toward trainee anaesthetists taking the Fellowship exam of the Royal collage of Anaesthetists and comparable tests. The exam has replaced because the present version was once released relocating from a 3 half examination to a half one, with half 1 now having a miles larger easy technology content material.

Airway Management in Emergencies (Red and White Emergency Medicine Series)

Research the scientific talents essential to deal with any emergency airway challenge Written through foreign specialists in a mode that is concise, useful and to the purpose, Airway administration in Emergencies covers the entire thoughts -- either clinical and surgical -- for dealing with any patient's airway in an emergency.

Core topics in cardiac anaesthesia

Because the ebook of the 1st variation of center issues in Cardiac Anaesthesia, the medical panorama has gone through major switch. contemporary advancements comprise the elevated use of electrophysiology, the resurgence of fundamental percutaneous intervention in acute coronary syndromes, using percutaneous units in sufferers formerly thought of inoperable, and the withdrawal of aprotinin.

Simulators in Anesthesiology Education

Some time past ten years, full-scale simulation education has develop into dramatically extra glaring in undergraduate and graduate clinical schooling. This bring up has been due pri­ marily to 2 components: the advance of latest computer-driven know-how and an curiosity in simulation-specific education suggestions.

Additional info for Ambulantes Operieren: Rahmenbedingungen - Organisation - Patientenversorgung

Example text

Da in Gemeinschaftspraxen die Höhe der Leistungsbewertung der Nr. 32001 EBM als arithmetischer Mittelwert der Leistungsbewertungen für die beteiligten und in Nr. 32001 aufgeführten Ärzte errechnet wird, müsste – ähnlich wie bei dem Ordinationskomplex – die Bewertung der Leistung nach Nr. 32001 EBM beim ambulanten Operieren nach § 115b SGB V als Quersumme aus der Punktzahl der Anästhesisten und der jeweils operativ eingesetzten Gruppe gebildet werden. Unter den genannten Gesichtspunkten könnte die Abrechnung der präoperativen Diagnostik durch das Krankenhaus im Rahmen eines Eingriffs nach § 115b SGB V wie folgt aussehen: EBM Leistungsbeschreibung Punkte/Euro 07211 Ordinationskomplex (Chirurgie) bei Patient zwischen 6.

Wichtig Ein erhebliches Umdenken aller Beteiligten im Krankenhaus ist im Sinne des Abkehrens von traditionellen und liebgewonnenen Vorstellungen gewachsener Abteilungs- bzw. Klinikstrukturen unausweichlich. Für die geplante Patientenzahl, die in einer Tagesklinik behandelt werden soll, sind Ein- und Zweibettzimmer mit bequemen Betten als Ruheräume sowie sanitäre Anlagen einzurichten. Eine Alternative zu 3 . Abb. 1. Spielzimmer in der operativen Tagesklinik des Städtischen Klinikums Solingen Krankenhausbetten sind Patientenliegen (StrykerLiegen), die sich in vielen ambulant operierenden Zentren – durchaus aus organisatorischen und finanziellen Gründen – durchgesetzt haben.

10 Sinnvoll und notwendig hat sich die Erstellung bestimmter Regeln für den geordneten Ablauf der Patientenaufnahme in einer Tagesklinik erwiesen (z. B. SOPs = standard operating procedures). Um Doppeluntersuchungen zu vermeiden, sollten Voruntersuchungen z. B. Laborwerte, Befunde von EKG- und Röntgenuntersuchungen der Hausärzte genutzt werden. Da es sich in der Regel um Patienten der ASA-Gruppen I und II handelt, sind nur in Ausnahmefällen (z. B. Blutzuckermessung bei Diabetes mellitus) am Operationstag aktuelle Untersuchungen notwendig.

Download PDF sample

Rated 4.41 of 5 – based on 35 votes